Zukunft

Sonntag 21.08.2022

In diesem Jahr findet in der Herner Strasse Bochum, im ehemaligen Klein-Warszawa Eck, wieder ein Strassenfest statt. Die Deutsch - Polnische Gesellschaft Bochum NRW e.V. wurde eingeladen dieses Jahr mitzuwirken.

Als Kooperationspartner wird es ein polnisch sprachiges Familienkonzert geben.

Zapraszamy!

Beginn um 15.45h bis 16.15h
Bühne: mitten auf der Strasse

+ Infotisch

NEW POLISHed TUNES 2022
beim Bochumer Musiksommer 2022
OPEN AIR

Save the date
Sonntag, den  28. Aug 2022
14.00h bis 19.00h
Bühne: Am Kuhhirten

Mit einem weiteren sehr guten und seit 2015 viele Zuhörer anziehenden Live Musikprogramm können wir, die neue dpg bochum nrw e.V.,  die von `Kosmopolen´ begonnene Kooperation mit Bochum Marketing GmbH weiter entwickeln.

Am Sonntag, den 28 August 2022 findet wieder ab 14.00h bis 19.00h hoffentlich beim guten Wetter, auf der Bühne am Kuhhirten, der feinen Bühne mit dem besten Sound und viel Sitzgelegenheiten, Top Konzerte mit MusikerInnen aus Polen und Deutschland/NRW statt.

Was 2020 und 2021 ausfiel, kann nun nachgeholt werden.

Das Programm ist ausgewogen. Es wird weder extrem laut noch zu leise. Alle MusikerInnen treffen passend den Ton unserer aufwühlenden Zeit. Ja, es ist eine musikalische Performance, aber auch eine Demonstration von "treffenden Tönen" ganz im Sinne eines funktionierenden Ost/West.. genauer Deutsch-Polnischen Dialoges.

Wir können schon jetzt verraten, dass sowohl Kasia Bortnik & Friends dabei ist, wie auch Bohater aus Nowa Huta und Jazzstar Vitold Rek mit Leszek Ządło, Daniel Manrique-Smith (Querflöte, Elektronik, Frontman durch JinJim) mit Johann May im Duo sowie Benjamin Garcia Band

gefördert voraussichtlich durch:
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien nach dem Deutsch-Polnischem Vertrag von 1991 und unterstützt durch Bochumer Marketing GmbH plus Stadt Bochum.

Alles weitere folgt hier im Kalender und in der Presse.

Einladung zum MVV
Bitte um Anmeldung

Mittwoch, den 14.09.2022
18.00h bis 19.30h

Der Ort / Adresse für die MVV folgt hier.
Die Tagesordnung wird bis 10.08.2022 publiziert.

Polnische Wochen in 2022 sind gefördert durch:
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (nach dem Deutsch-Polnischem Vertrag von 1991); Stadt Bochum, und in Kooperation mit LWL Industriemuseum Zeche Hannover